1.000 km für unsere Schule: Bike Run 2015

Bike Run

Gemeinsam mindestens 1000 km schaffen: Das ist das Ziel des Bike Run am 5. Juli 2015. Wie bei einer Sternfahrt fahren Kinder und Jugendliche, begleitet von Familie und Freunden mit dem Fahrrad von allen möglichen Startpunkten aus zur Freien Montessori Schule Main-Kinzig-Kreis. Dort startet ab 14.00 Uhr das große Sommerfest.
Was interessierte Besucherinnen und Besucher dort erwartet und welche kulinarischen Köstlichkeiten angeboten werden, lesen Sie hier:

Aus allen Richtungen des Main-Kinzig-Kreises radeln Kinder und Jugendliche, begleitet von Familie und Freunden am Sonntag, den 5. Juli zur Freien Montessori Schule Main-Kinzig-Kreis. Sie starten u.a. in Bruchköbel, Gründau, Wächtersbach, Bad Orb, Bad Soden-Salmünster, Steinau oder Schlüchtern um am Sonntagmittag, um 14.00 Uhr, zum großen Sommerfest in Linsengericht zu sein.
Mit jedem gefahrenen Kilometer sammeln die Radler Geld für das Kinderhaus, die Grundschule und die Sekundarschule, denn im Vorfeld des Bike Runs suchen sie sich Sponsoren, die ihre Leistung unterstützen.
Verantwortlich für den Bike Run 2015 zeichnet sich "Ars Navigandi" der Förderverein Montessori Main-Kinzig e.V.. „Wie im vergangenen Jahr wird der Bike Run-Erlös den schuleigenen Sozialfond füllen und kommt wichtigen Zukunftsprojekten zugute“, erläutert Dr. Udo Priess, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins.Kinderschminken


Motto am 5. Juli ist: Gemeinsam die sportliche Herausforderung bewältigen und anschließend ausgelassen das Sommerfest genießen.
Die Jüngsten können in der Hüpfburg toben, im Kinderhaus nach einem wertvollen Schatz suchen oder sich „Kinder-Tattoos“ schminken lassen. Das neueste Bühnenwerk der Grundschul-Chor-AG wird, unter der Leitung von Cornelia Schüler, Premiere feiern.
Ein Sport-Parcours ermöglicht ausreichend Bewegung, Stände von Kinderhaus und Grundschule sorgen für Shopping-Vergnügen und für alle Besucherinnen und Besucher stehen kulinarische Köstlichkeiten zum Genießen bereit.



Von veganen Delikatessen über süße Leckereien bis hin zum Salatbuffet wird für jeden Gaumen etwas zu finden sein - dafür haben die Sommerfest-Organisatoren gesorgt. Die Teams der Eltern-Veranstaltungs-AG und der Schüler-Catering-AG, unter der Leitung von Manuela Priess (Eltern AG) und Christina Hock (Sekundarschülerin) sorgen zudem für erfrischende Kaltgetränke und gesunde Smoothies.
Sie wollten sich schon immer mal einen persönlichen Eindruck von Kinderhaus oder Grund- und Sekundarschule machen? Dann laden wir Sie herzlich zu unserem Sommerfest am Sonntag, den 5. Juli 2015 zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr ein.

 

Kuchen